APHOG Forum

Ein Projekt der APHOG – Analoge Photo Gruppe e.V.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Pinhole Direktpositivprints

6

Ralf Kraemer

Umstieg auf Mittelformat?

553

Philipp Mittelstaedt

ADOX HR-50 in HC110 Gradationskurve

16

Runhild Hellmich

Qbm Objektive auf Nikon???

7

Joerg Offerhaus

Verständnisfrage: Welcher Grauton passt zu dem Rot der Vase?

9

Thomas Keil

Letzte Aktivitäten

  • Ralf Kraemer -

    Hat eine Antwort im Thema Pinhole Direktpositivprints verfasst.

    Beitrag
    Es gab auch mal einen direkt-positiv Film. Ich glaube das wurde durch starkes Vorbelichten erreicht. Aber ob das ein Weg ist?
  • Ralf Kraemer -

    Hat eine Antwort im Thema Pinhole Direktpositivprints verfasst.

    Beitrag
    Hallo, es gibt doch diese flüssige Fotoemulsionen mit der du jedes Papier beschichten kannst. Wenn du es belichtest wie einen Film und dann wie ein Dia chemisch und mit Zweitbelchtung und so umkehrst ? . . . Grüß Ralf
  • Bernd Riemer -

    Hat eine Antwort im Thema Pinhole Direktpositivprints verfasst.

    Beitrag
    Hallo Martin: ,Papiernegative sind seitenverkehrt Mit Kontaktbelichtung gibt es ein Seitenrichtiges Positiv. Jochen: Wehner schwarzweissdia.de/ hat mal ein Umkehrentwickler für Fotopapier angeboten . Vielleicht mal anmailen auf der Webseite ist er…
  • Jochen Picard -

    Hat eine Antwort im Thema Pinhole Direktpositivprints verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Heiko Zimmer: „Hallo Jochen, ich habe mir kürzlich Cyanotypie-Material hier bestellt: Franalog Edeldruck Shop Allerdings ist Cyanotypie ja auch ein Negativverfahren... LG Heiko “ Hallo Heiko, Danke für Deine Antwort. Dass das…
  • Philipp Mittelstaedt -

    Hat eine Antwort im Thema Umstieg auf Mittelformat? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Jan-Peter Raspe: „... Für mich ist die - vor allem bei der universalen Hasselblad - Gegenüberstellung von Rechteck zum Quadrat eher sekundär; zumal ich ja vor allem bei der Hasselblad stets beide Möglichkeiten habe; 6x6 - und mit…
  • Martin Reg -

    Hat eine Antwort im Thema Pinhole Direktpositivprints verfasst.

    Beitrag
    Anstelle des Direktpapiers habe ich mal zwei Blätter des gewählten Papiers genommen und das zweite im direkten Kontakt mit dem ersten belichtet. Schicht an Schicht wurde es schärfer aber seitenverkehrt. Aber scharf ist ohnehin anders, also kann man…
  • Andreas Schmidt -

    Hat eine Antwort im Thema Umstieg auf Mittelformat? verfasst.

    Beitrag
    @Jake: das Planar 2/110 gibt/gab es auch für Rollei 6000. Da kriegst mit der Hy6 sogar noch neue Bodies :D
  • Joerg Offerhaus -

    Hat eine Antwort im Thema Umstieg auf Mittelformat? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Jan-Peter Raspe: „Klingt beinahe so, als wenn hier noch Niemand ein ältres Auto gefahren ist, bei dem man noch den choke beim Starten herausgezogen und nach ein paar Kilometern wieder reingeschoben hatte. “ Bei meinem damalige NSU 1200C…