Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zeigt her eure Dunkelkammer

    Marwan El-Mozayen - - Fotolabor

    Beitrag

    Seit letzter Woche ist nun die Thermaphot ACP 305 als RA4 Prozessor bei uns in Bad Nauheim im Dauerbetrieb. Also Farbe macht mit der richtigen Duka Beleuchtung echt spass!!! aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717 aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717

  • Das berichten viele. Darūber hinaus sollte auch erwähnt werden das der Splitgrade Controller mittlerweile in der 5. Generation am Markt ist und es immer noch kostenfrei updates für die ersten Geräte aus den späten 90igern gibt. Das das Gerät bei den Nutzern beliebt ist sieht man auch am Gebrauchtangebot. Es gibt fast nichts und wenn sind die Preise relativ hoch und das Angebot is schnell weg.

  • Zitat von Maximilian Eggert: „Aus Geldknappheit habe ich mir damals nur das Allernotwendigste gekauft, dabei “ Die Situation kenne ich nur allzugut.....

  • Zitat von Maximilian Eggert: „Ich verwende seit Jahrzehnten nur kleine Teststreifen des zu verwendenden Papiers, “ Wenn Du damit zurecht kommst ist das doch Ok? Wobei ich für die Schärfe (hoffe das wird mir jetzt nicht zu sehr als Technikverliebtheit ausgelegt) zum Kornscharfsteller tendieren würde.

  • Zitat von Ingo Bohn: „haben die neuen (?) Splitgrades von Heiland jetzt blaue und grüne Filter anstelle gelber und magentafarbener (wie bei meinem)? “ Wir haben unseren Splitgradecontroller zusätzlich am Ilford 500er Kopf angeschlossen. Dieser verwendet beim Ilford System die Filterfarbe. Es gibt dazu einen Adapter von Heiland auf Ilford. Zitat von Manfred Anzinger: „Und bei der Hauptzielgruppe (ältere Männer mit Geld) sagt das Marketing dann: Mit Musik und mit einem Gridgirl. “ Leider falsch un…

  • Hier das Video: youtube.com/watch?v=DLrotiJXnko

  • Lunasix F

    Marwan El-Mozayen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von Maximilian Eggert: „Nicht jeder Werbeblock rechtfertigt die Neuanschaffung eines Gerätes. “ Ja das ist korrekt. Manchmal braucht der ein oder andere auch ein neues Gerät und Dinge können nunmal auch kaputt gehen. Der Wettbewerb wie Sekonic und Polaris hatte schon länger die Messzelle anders angeordnet daher war es nur sinnvoll von Gossen diese Veränderung bei einer Neuauflage mit einzuplanen. Daher ist es nach meinem dafürhalten prinzipiell gut wenn Hersteller sich gerade heute Gedanke…

  • Lunasix F

    Marwan El-Mozayen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von Nick Berger: „Die Unterschiede zum Sixtomat F2 sind lediglich: “ So "lediglich" finde ich das gar nicht. Wer einen Sixtomat hat, braucht natürlich nicht darüber nachzudenken den zu tauschen. Zitat von Nick Berger: „Stimmt das so in etwa? “ Nein. Der wichtigste Punkt ist das er nun auch Cine Funktionen hat. Hier kann nun die Gangzahl und die verwendete Sektorenblende mit gewählt werden. Auch Für die Digitalvideo Filmer sind die Funktionen erweitert worden. Das mag für den reinen analog …

  • Lunasix F

    Marwan El-Mozayen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Weil es gerade rein passt. Die Kollegen haben heute meinen Review Artikel zum pberarbeiteten Gossen Digipro F2 hier online gestellt. aphog.com/digipro-f2-von-gossen-wurde-im-detail-verbessert/ Wen es interessiert. Grüsse

  • Lunasix F

    Marwan El-Mozayen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von Philipp Mittelstaedt: „Radios aus den 60ern sind extrem leicht zu reparieren, passende Teile gibt es heute noch und wenn man so ein Radio anständig überholt, so wird das auch weitere 40 Jahre und mehr halten. “ Der Radio Vergleich bezo sich auf das hier Zitat von Ulrich Drolshagen: „Der Übergang von der Reparierbarkeit zur Unreparierbarkeit elektronischer Geräte geht meist einher mit dem Wechsel von diskreten zu integrierten Bauteilen irgendwann in den 80ern. “ Die Messzelle ist eben d…

  • Die Tage werden immer trüber und kürzer. Die richtige Zeit fürs Labor oder Studio. Wer kein Labor oder Studio zur Verfügung hat oder einmal alles was das analoge Fotografenherz begehrt ausprobieren möchte, kann dies ohne probleme bei uns in Bad Nauheim anmieten. Bei Interesse einfach mal nachfragen.Details zu unserer Einrichtung findet ihr unter https://silvergrainclassics.com/de/studio-lab/ aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed5358…

  • Lunasix F

    Marwan El-Mozayen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von Jan-Peter Raspe: „Die heutigen Modelle, so wie ich das verstanden habe, haben gegenüber meinem Lunalite den Vorteil, dass sie auch die Blitzmessung ganz korrekt einfangen; obgleich das für mich wenig wichtig ist. “ Ja das stimmt zum einen, darüber hinaus sind die Messzellen besser geworden. Dein Lunalite hat eine SBC Zelle der frühen Generation. Diese ist zwar erheblich besser als die davor verwendeten CDS Zellen aber hat bei bestimmten Farbdominanzen des Lichts noch Probleme. Die aktu…

  • Lunasix F

    Marwan El-Mozayen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von Martin Reg: „Vorausgesetzt der Fehler ist linear, also durchgängig zB 1,5 Blenden. “ Das ist ein allgemeines Problem bei den Dingern. Im mittleren Bereich funktionieren die teilweise sehr gut zu den Extremwerten kommt es dann teilweise zu heftigen Abweichungen.

  • Lunasix F

    Marwan El-Mozayen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von Ulrich Drolshagen: „Würde mich mal interessieren, ob das hier auch der Fall ist “ Nein sowohl der Profisix als auch der Lunasix F sehen im inneren ehr aus wie ein altes Radio aus den 60igern. Betimmte Komponenten gibt es einfach nicht mehr. Und wenn es sie noch gäbe kann einem aktuell keiner wirklich das Gerät korrekt justieren. Zitat von Julius Kaiser: „Folge der altersbedingten Veränderung des Materials der Kalotte. “ Das geht bestimmt. Da war man immer sehr kulant und hilfsbereit. D…

  • Lunasix F

    Marwan El-Mozayen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Ich habe am letzten Wochenende den Geschäftsführer von Gossen im Kameramuseum Kurt Tauber beim Tag der offnene Tür getroffen. Er berichtete mir das fast kein Tag vergeht an dem nicht jemand anruft un nachfragt ob man einen Lunasix F oder Profisix kalibrieren oder reparieren könne. Das ging vor wenigen Jahren noch. Leider ist der letzte Mitarbeiter der das konnte verstorben. Die meisten technischen Unterlagen sind zu diesen teilweise vor über 50 Jahren entworfenen Geräten nicht digital zugänglich…

  • logo.png W12 Workshop: Super8-Workshop: Drehen und Entwickeln von Schmalfilm * Termin: * Fr, 11.09.2020, 17:00 Uhr bis So, 13.09.2020, 17:00 Uhr * Ort: * Filmhaus Frankfurt * Leitung: * Marwan El-Mozayen, Andreas Waldeck, Johannes Bockemühl * Teilnahmegebühr: * 180,00 € * Schriftliche Anmeldung bis zum: * 10.09.2020 Dieser Super8-Workshop zeigt, dass die analoge Filmproduktion noch lange nicht ausgestorben ist. Im Gegenteil, im angelsächsischen Raum erlebt sie derzeit einen Boom im Experimental…

  • Zitat von Tobias Gronemeyer: „hat jemand zufällig ein Coyote Camera Works Instax back for Mamiya RB67 ergattern können? Ich schreibe die seit einem halben Jahr an, aber ohne Antwort zu erhalten. “ Ich habe das Ding getestet sowohl für PhotoKlassik und SilvergrainClassic und wir haben es sogar dauerhaft in unserem Studio in Benutzung. Ich hatte noch vor einem Monat mit einem der Machern von Coyote Camera Works aus Mexico City gesprochen. Das Covid 19 Problem hat die komplett überrollt und sie hab…

  • Der September wird Bunt im SilvergrainStudioLab. Zusammen mit Rina Bambina gehts am 26.09.2020 nach dem düsteren monochromen 40iger Jahre FilmNoir in das bunte Pinup Genre der 50iger. aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717 Jayne Mansfield, Marilyn Monroe, Bettie Page – The Girl(s) Next Door Die berühmten Pinup Girls der 1950er Jahre sind der Inbegriff der subtilen Erotik eines aufregenden Jahrzehntes. Unschuldig und dennoch schelmisch schmunzeln die Fotomodelle ihren Betrachter…

  • Zitat von Raphael Willerding: „Nun habe ich aber wie gesagt neue Scans bekommen und diese sind super “ Wir hatten in der letzten SilvergrainClassics das Komplettangebot von Silbersalz35 getestet. Dazu haben wir unter den unterscheidlichsten Bedingungen im Studio sowohl mit Kunst-, Blitz-, und Tageslicht zu unterschiedlichen Tageszeiten (auch nachts) Testaufnahmen gemacht. Die Aufnahmen wurden dann bei Silbersalz35 entwickelt und gescannt. Die Ergebnisse waren durchweg ohne Beanstandung. Das Gesa…

  • Hier ein kleines Video zu unserer Akademie: m.youtube.com/watch?v=zsuDtYb75wo

  • Wir haben nach dem Shutdown bereits 2 erfolgreiche Workshops zusammen mit Dr. Otto Beyer in unserem SilvergainStudioLab unter einhaltung aller verordneten Vorsichtsmaßnahmen in Bad Nauheim durchgeführt. Wir freuen uns jezt zum ersten mal wieder einen neuen Workshop ankündigen zu können. Wegen der großen nachfrage beginnen wir mit einem Klassiker, unserer FilmNoir Reihe. Diesmal in Zusammenarbeit mit dem vintage Model Rina Bambina im Studio und am 2. Tag mit Dr. Otto Beyer im Labor. Vom Chicago G…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Marwan El-Mozayen - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Peter Eerenstein: „Zitat von Rolf Eilert: „Zitat von Philipp Mittelstaedt: „Aber das ganze Motorgedöns braucht man jetzt auch nicht, oder? “ Kommt drauf an, wie man arbeitet. Als "Reporter" trifft man ja mit einer einzelnen Auslösung selten genau auf den Punkt. Da hat man mit mehreren Bildern größere Auswahl, das beste Bild rauszusuchen. Also wenn man so arbeitet wie Nick Nolte in diesem Film, wie heißt er noch... bestes Beispiel dafür. Immer auf Motor, Kamera vors Auge, den entscheide…

  • Hier die Geschichte auf unserem Portal: aphognext.com/all-i-want-frank…-ein-analoges-musikvideo/

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Marwan El-Mozayen - - Kameras

    Beitrag

    Heute die Widelux F8 ausgepackt. Es ist alleine schon vom haptischen her interessant mal alle wichtigsten Typen der unterschiedlichen Hersteller nebeneinander zu sehen. In den kommenden Tagen folgt dann der Praxistest. aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Marwan El-Mozayen - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Heiko Zimmer: „Gibt's einen Vergleich mit der Horizon? Cool.... “ Nicht nur mit der auch mit der Widelux F8 und der älteren Horizont (T).

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Marwan El-Mozayen - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Friedhelm Schellscheidt: „Selbst hab ich nur eine Russin. “ War gar nicht so einfach eine funktionierende Noblex zu finden. Die meisten die wir gesehen haben waren defekt. Service ist schwierig. Die Horizon ohne (T) die wir testen ist fabrikneu und die mit (T) ist von 1972 also das Urmodell. Die treten gegen die auch von Jeff Bridges verwendete WIDELUX F8 an. Ich freu mich schon aufs fotografieren.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Marwan El-Mozayen - - Kameras

    Beitrag

    Heute ist ein Kandidat für einen Vergelichstest für eine der kommenden SilvergrainClassics Ausgaben eingetroffen. Mal sehen wie sich diese Dresdnerin gegen die Konkurrenz aus Russland und Japan schlägt. aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717

  • Es war nicht einfach aber wir haben es geschafft trotz aller Einschränkungen die Ausgabe Nr. 7 der SilvergrainClassics zu Drucken. Aktuell ist sie auf dem Weg zu Abonenten in mehr als 50 Ländern weltweit. In den nationalen und internationalen Kiosken wird es das Heft ab dem 5. Juni geben. In der zwischenzeit kann es aber schon problemlos online unter diesem Link bestellt werden: photoklassik-international.com…vergrainclassics-issue-7/ Charys erzählt hier in dem Video ein wenig über das Magazin u…

  • RA-4 Probleme mit Entwicklung

    Marwan El-Mozayen - - Fotolabor

    Beitrag

    Kannst Du Mal einen Scan Posten?

  • Die englischsprachige Magazin zur analogen Fotografie, "SilvergrainClassics", bietet ein spezielles Bundle mit 3 Magazinen (mit 10% Preisvorteil) und einem einstündigen, kostenlosen Online-Einzel-Coaching zum Thema "Belichtungsmessung" mit dem Chefredakteur Marwan El-Mozayen an. photoklassik-international.com…rial-10-off-issues-1-2-3/ aphog.com/forum/index.php/Atta…fbeb5d84db7aed53585c77717 Da wir alle Workshops der Silvergrain Academy vor Ort wegen der Pandemie einstellen müssen, gibt es virtue…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Marwan El-Mozayen - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Achim Bauer Henriques: „und die Chinon war auch eine der ersten Digital SLR, was aber die wenigsten wissen, denn die Digitalrückwand wurde nie für kommerzielle Zwecke produziert. “ Das sit nicht ganz korrekt. Es stimmt das Chinon eine Wechselrückwand hatte die es nie zu kaufen gab aber zuvor um 1987 hatte Minolta bereits für die 9000 eine sogenanntes "Still Video Back" auf den Markt gebracht mit der Bezeichnung SB 90. Die gab es zu kaufen und wurde von Behörden auch eingesetzt. aphog.c…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Marwan El-Mozayen - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Achim Bauer Henriques: „Chinon hatte nur 2 AF Zooms “ Es gab sogar 3 Objektive. In Deutschland wurden nur 2 angeboten. Die Kamera ist vom Konzept her wirklich gut und sehr robust. Das 28-70mm wurde seinerzeit getestet und brachte optisch auch wirklich gute Leistungen. Positiv auch die Tatsache das man normale Batterien verwenden kann wenn die Lithiumzelle mal gerade nicht erhältlich ist.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Marwan El-Mozayen - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jörg Schmidt: „als ich das 1,2 58mm jetzt an der silbernen Minolta XE-1 hatte, fand ich das fantastisch! “ Ja absolut eine wunderschöne Kamera! Zitat von Edgar Kech: „Plastic Fantastic - mein Eigenbau beim ersten Test “ Hallo Edgar, Das ist ja mega cool! Hättest du ggf Interesse dazu einen Artikel für unser Portal zu schreiben?

  • PhotoKlassik International hat einen neuen Namen SilvergrainClassics. Sonst hat sich nichts geändert? Doch etwas ist neu auch noch neu. Seit heute Freitag den 13. März ist SilvergrainClassics nun auch an ausgesuchten Kiosken und Buchhandlungen europaweit erhältlich. An Übersee wird noch gearbeitet. Am Frankfurter Hauptbahnhof haben wir heute unser erstes Exemplar selber gekauft. youtu.be/Er6Anb3U3Hg Wo genau ihr in eurer Nähe die SilvergrainClassics bekommt, kann man unter mykiosk.de unter dem S…

  • Zitat von Marcus Bahrs: „Mir als reiner Amateur hat das Filmchen auf Film besser gefallen als auf Video. Wenn diese Studenten auf diesen Erfahrungen aufbauen können, um so besser. Diese Tage habe ich gelesen das über 50% der Oskar prämierten Filme (immer noch oder wieder) auf Film gedreht werden. Mit diesem wissen denke ich das diese Studenten bessere Jobchancen haben werden. Das noch vieles Verbesserungs würdig erscheint stimmt natürlich. Sei es drum. Denn Erfahrung macht ja bekanntlich klug. D…

  • Zitat von Thomas Spärber: „Zitat von Gerhard Hauke: „Muss eigentlich überall eine Waffe dabei sein? Mich stört sowas gewaltig. “ Ich habe mir den Film nicht angesehen, habe dies aber schon befürchtet. Vor einiger Zeit gab es doch schon einmal so ein Thema, wo Studenten einen Film auf Film drehten. Auch hier musste natürlich Gewalt und Mord her. Kaum ein Krimi, der nicht ohne Mord auskommt. Das Töten scheint ja zur Kultur erhoben zu werden, ja teils sogar als Ulk verkauft. Und dann die Betroffenh…

  • Zitat von Thomas Klinger: „Übrigens gibt es noch 'ne digitale Version. youtube.com/watch?v=FDa98Ab5yz0&feature=emb_rel_end Zitat von Jens Dörsam: „Wenn ich nur einen Tipp geben sollte, der die meisten Probleme abdeckt (Pareto): Nächstes Mal mehr Zeit in die Vorbereitung investieren, statt das spontan aus der Hüfte zu schiessen. “ Ich glaube somit nicht, dass es spontan war “ Nein das war nicht spontan ( und schon Mal gar nicht aus der Hüfte) und da die Jungs und Mädels so gut wie keine Unterstüt…

  • Zitat von Max Kettlitz: „Was sind denn das für blaue senkrechte Streifen? “ Ich kann es nicht genau sagen. Ich vermute Mal das die Jungs den Film nicht ganz richtig in die Kamera eingelegt haben. Wir hatten das kurz zuvor geübt. Viel Zeit war da nicht. Ebenso der Handbelichtungsmesser. Das sind aber alles Dinge die bei einer späteren Postproduktion retuschiert werden können. Aber sie haben mir versprochen bald Mal einen kurzen "Making Of" Bericht hier einzustellen.

  • Zitat von Andreas Thaler: „erinnert mich die technische Qualität an meine Normal-Acht-Filme. “ Hier wurde mit vision3 available light verwendet. Es ist das was der Film bei diesem Licht gerade noch schafft. Ein Normal 8 Film würde komplett anders aussehen bei diesem Licht. Zitat von Andreas Thaler: „Aber das ist nicht das Potential von 16 Millimeter. “ Doch ist es unter diesen Umständen und mit den Mitteln die zur Verfügung standen. Zitat von Andreas Thaler: „Tut man dem Medium Film damit etwas …

  • Für das aller erste mal echt Hut ab! youtube.com/watch?v=IRUbDvRDhM…UhDl9W5_y2m38FA6H14Dq_6B4