Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 50.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke, Hanno, ich war auch noch nicht dran. Den Host Photoservice probiere ich aus, danke für den Hinweis, Grüße, Fokko

  • Zitat von Maximilian Eggert: „Zitat von Fokko Sturm: „Alles geht, nur leider geht der Belichtungsmesser 3 -4 Blenden nach. “ Zitat von Fokko Sturm: „Funktion erstmal jetzt : Keine. “ Zitat von Fokko Sturm: „Die hier besprochene habe ich nicht hinbekommen. “ Anfangs funktionierte alles, bis auf die Blendenabweichung, und jetzt ist sie ohne Funktion? An derlei Kameras kann man seine helle Freude haben! Die ganzen Kontakte durchzuprüfen (mit Stromlaufplan + Reparaturhandbuch) und wenn eines der dün…

  • Erstmal vielen Dank für die ganzen Anregungen. So. Ich habe den Deckel abgenommen. Etwas kniffeliger als bei einer Minolta... die kann ich. Praktika ist einfach, meine Voigtländer Ultramatic auch . Diese hier ist doch anders, als die meisten, die ich repariert habe. (Die kleinen Bowdenzüge !) Ein Poti habe ich nicht gefunden. Eine Lötstelle ( Rot ) endete an einer Messingschraube. Das Ende war wohl marode und brach ab. Vielleicht gehörte es auch einmal woanders hin, macht da überhaupt keinen Sin…

  • hm, die Kamera kommt aus den USA, da nimmt eigentlich keiner etwas zum reparieren auseinander. Batteriekontakte sind 1a, Die Meßebene habe ich gereinigt ( Platine ) die gelöteten Kontakte dort ebenfalls. Die Werte stimmen linear, wenn ich 800 ISO einstelle für einen 100erter Film. Es bleibt wohl nichts, außer den Deckel abzunehmen und nach einem Pott zu suchen. Bei einer Voigtländer Ultramatic ist das schnell und einfach , hier insbesondere mit dem Federmechanismus des Hebels (springt zurück, we…

  • Es ist eine CDS Zelle, laut Datenblatt.....

  • Die Platine sieht man, wenn man den Spiegel anhebt. Daran ist mir nichts aufgefallen.

  • ich habe die Belichtung mit einem Gossen und Graukarte verglichen. Außerdem weiß man ja ungefähr, welche Belichtung hinkommt....bei Sonnenschein Richtung Garten mit 100 ISO ist 1/15 und Blende 1.8 irgendwie recht wenig. Man müsste für die Messzellen wohl den Deckel abheben, oder ? - Bei der Kamera traue ich ,ich nicht so recht....

  • Moin, vielleicht hat ja einer eine Idee; ich habe die seltene Mamiya auto XTL mit Spot und Average Messung, Blendenautomatik. Alles geht, nur leider geht der Belichtungsmesser 3 -4 Blenden nach. Batterie getauscht, Kontakte sauber. Klar, kann ich am ISO Rad drehen, aber falls jemand noch eine Idee hat dann : DANKE. VG, Fokko

  • Dann baue ich das Cover mal ab....hoffnungsvoll, danke, denke das lohnt, das Ding ist superselten.

  • Ja, die Zeiten sind auch mechanisch......

  • Hallo Zusammen, manchmal währt die Freude nur kurz. Heute kam die Mamiya TXL auto an. Selten ! Ich probiere die Verschlusszeiten 1 Sekunde, Verschluss bliebt offen. Versuch 2, funktioniert. Dann : Alle Verschlusszeiten von 1/1000 bis 1 sek, ungefähr gleich, geschätzt 1/125 mit geringen Änderungen, wenn man das Rädchen dreht. Hat jemand : - eine Idee - eine Werkstattempfehlung ? Danke Euch und ein schönes WE, Fokko

  • Zitat von Peter Bölke: „Zitat von Fokko Sturm: „Die Kodak Vision Filme sind ja auch in anderen Ländern local erhältlich. “ Wo :)? Ich hätte auch gern was wo ich die einfach nur kaufen und dann zu Cinegrell schicken kann. “ zum Beispiel bei Cinegrell selbst. oder auch da, wo sie herkommen, für $9,99 ( derzeit 8,62 Euro ) Kodak Vision

  • Zitat von Yüksel Patir: „Zitat von Peter Bölke: „Zitat von Lutz Schmidt: „Die Fläche von Super 35 entspricht gut der Hälfte einer Kleinbildaufnahme. Das ergibt grob 5700 x 3800 Punkte auf einer Fläche von 24x36mm. Der Nikon löst 4000 x 2700 auf. “ danke für die Erklärung....dann passt es ja mit den 21MP bei S35 “ Das ist richtig. Danke in dem Fall an Lutz. Es liegt uns (bei SILBERSALZ35) jedenfalls sehr am Herzen, dass ihr wisst, dass bei uns nichts hochskaliert wird. Danke für eure Aufmerksamke…

  • M42-Objektive mit Charakter

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Matthias Laur: „Zitat von Fokko Sturm: „Hallo Matthias, die Frage war, welche man haben sollte, vom Preis steht nichts in der Fragestellung. “ Zitat von Jake.Kukowski: „10er ist ok. Ich vergass zu erwähnen, dass ich nicht unbedingt viel anlegen wollte. Sonst wäre oben erwähntes Pancolar schon bestellt. Tolle Beispielbilder finden sich da. “ @Fokko Sturm Coole Bilder mit dem Tomioka, ich muss es unbedingt auch mal ausprobieren. “ hach, dises Internet !

  • M42-Objektive mit Charakter

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Matthias Laur: „@Fokko Sturm Die von dir genannten Objektive sind aber durchweg etwas teurer, wenn man nicht gerade sehr viel Glück hat. Das Revuenon 55mm f1.2 habe ich selber, allerdings noch nicht benutzt. Es war auf einer Chinon Memotron 2, die ich mal gekauft hatte. Hast du Beispielfotos damit? Etwas günstiger kann ich noch ein Jenaer Alu-Tessar 50 mm f 2.8 empfehlen. Und zwar das mit 12 Blendlamellen und Vorwahlblende. Es ist oft bei einer alten Praktica FX oder Contax D dabei. Ic…

  • M42-Objektive mit Charakter

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jake.Kukowski: „Zitat von Axel Thomas: „So eine echte kleine Hinterhoflinse “ Prima Beschreibung . Speziell für Zillefotografie! Zitat von Fokko Sturm: „Weltblick 135mm f1.8 ( gab es auch als Porst ) Helios 85mm f 1.5 Vivitar ( Series 1) 28mm f 1.9 Revuenon 55mm f1.2 “ Das ist ja schon eine fertige Liste! Klasse! Ist das Revuenon von Tapioka ? Die von Michael erwähnten Helios und Tair scheinen tatsächlich auch schon richtig was zu kosten. Aber die Kriterien erfüllen sie wohl gut. Und 2…

  • M42-Objektive mit Charakter

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Hallo Zusammen, M42 ist schuld ! Die F2 steht neben der XE 7 und ist arbeitslos. Warum ? Weil M42 interessant ist. Ich arbeite mit dem : Weltblick 135mm f1.8 ( gab es auch als Porst ) Helios 85mm f 1.5 Vivitar ( Series 1) 28mm f 1.9 Revuenon 55mm f1.2 Da meine Profizeit in den späten 90igern endete, kann ich nun machen, was ich will. Mit diesen Objektiven erzielt man Interessante Effekte. Das Helios bei Offenblende mit Naheinstllgrenze 0.8m wird interessant, das Vivitar ist unfassbar scharf, abe…

  • Hallo Robert, das klingt doch einfach, Danke ! Grüße, Fokko

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Rolf Eilert: „Hm, ok. Hatte noch nie eine in der Hand. Ich hab nur eine alte Zeiss Ikon, die ist natürlich schön leicht, aber sie hat nur ein fest verbautes Objektiv. Und die Rollei SLX, aber die ist mit dem 80er Rolleigon fast so schwer wie die RB67. Grüße Rolf Zitat von Martin_E_Palm: „Was ist eigentlich mit der Rolleiflex SLX? “ Ich dachte, ich hätte das zitiert, aber es war wohl im Bauch der Maschine verschwunden. Die SLX ist toll, die Objektive einsame Sahne, was ich vor allem mag…

  • Hallo Zusammen, der Filmtransporthebel meiner XE 7 kommt nur zurück, wenn man auf den äußersten Widerstand/ Anschlag drückt. XE hatte ich schon mal aufgemacht, das ist kein Problem - fehlt da Öl oder brauche ich eine neue Feder ? Danke für Eure Einschätzungen ! Grüße, Fokko

  • Danke, das ist machbar. Die Kamera ist es wert. In dem M42 Wahn habe ich "zur Sicherheit" neben der Porst, das Original, die CHINON CE ll, die Cosima Hi- Lite EC L ... ( erstaunlich gut, sonst wäre die Kamera nicht so häufig verkauft und umgelagert worden ( REVUE AC 1 ) Die Porst und Chinon unterscheiden sich nur vom Label. Schwere, handliche Zeitautomaten, bin begeistert und werde alle 3 nach und nach reinigen und optimieren. Bei der Chinon braucht der Auslöser manchmal etwas Überredung auch he…

  • hallo Matthias, hatte ich befürchtet...... da ich das aber mit einem Feinstwerkzeug abheben müsste, werde ich das aufschieben müssen. Fotos mache ich dann.

  • Hallo, das kleine Glas am Sucher ist locker, daher muss der Deckel ab. Am Zeitenrad der Kamera ist KEINE Schraube seitlich. Alles andere ist klar, aber bevor ich mich daran mache - wie bekomme ich das Zeitenrad ab ? Muss vielleicht die kleine Scheibe mit den Verschlusszeiten drauf abgetrennt werden ? Das wäre ziemlich unschön ? Danke schön, Grüße, Fokko

  • Contaflexen

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Hallo Matthias, Tolle Kameras ! Ich arbeite häufig mit der Super BC. Handlich, der Auslöser geht wirklich geschmeidig. Die Objektivpalette ist zwar klein - aber die Zeichnung ! Bin immer wieder begeistert von der Schärfe. etwas heruntersollen, Projekt 6 = Contaflex. was übrigens wenige wissen: Man kann den Sucher reingen : Links, wird die Filmrolle von einem eingegclipsten Halterung gelagert- diese kann herausgenommen werden, dann befindet sich am Spiegelkasten oben eine Schraube ( etwas kleiner…

  • danke für den Tip. Ich habe mir jetzt ein Set für 38 Euro bestellt. Man braucht es eh hin und wieder und für solche Dinge habe ich beim Kamera Doc auch schon mal 60 Euro bezahlt.....

  • aha ! Vielen Dank !

  • Hallo Zusammen, ich habe ein Soligor 28mm Objektiv für Miranda. Die Frontlinse ist von innen beschlagen, jedoch gibt es keine Möglichkeit mit Uhrmacherwerkzeug aufzudrehen, da es diese Schlitze vorne nicht gibt. Hat jemand eine Idee ? Mit einem Radiergummi bekomme ich den Ring nicht rausgedreht.... Danke, Grüße Fokko

  • Adapter für Ersatzbatterie / 625 PX

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    moin, ich habe mir vor einiger Zeit mal diese Adapter bestellt. Mit Konvertierung und sehr schön gearbeitet: 625 Adapter auf 1,35 V Grüße, Fokko

  • Schärfetest MF-Kameras bzw. Optiken

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Hallo Rolf, Meinung: Das Rolleigon der SLX begeistert ! Ich habe im Dezember die GW 690 dabeigehabt. Im Nachhinein immer wieder die GW 690 Bilder mit den SLX Bildern "verglichen". Kein sachlicher Test, keine Testreihen, Ergebnis : Die GW690 in andere Hände gegangen. Was auch immer es ist, das Rolleigon 80 f2.8 an der SLX ist faszinierend. Die Durchzeichnung und Auflösung scheint besser zu sein, als bei vielen anderen MF Kameras. Nun reicht eine MF, die SLX mit dem 80iger.... Grüße, Fokko

  • Kowa soll ich kaufen?

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Die letzten Kameras mit Zentralverschluss, danach ( um 1968 ) kamen keine mehr auf den Markt 1968 baut die japanische Firma KOWA eine Zentralverschluß-SLR mit TTL-Belichtungsmessung und voll wechselbaren Objektiven, die SET-R. Ihr Standardobjektiv ist lichtstärker als das 2.0 Ultron von Voigtländer f/1.9, später sogar f/1.8. Im Gegensatz zur VOIGTLÄNDER Ultramatic keine Blendenautomatik , ist aber zuverlässig, hat einen Rückschwingspiegel. Der Sucher ist dank Fresnellringen sehr hell. Objektivpr…

  • Dann noch eine Zugabe : Zeiss Ikon Contaflex. Topcon Super RE

  • moin, wenn es um Kleinbild geht, die alten Profigeräte Nikon F2 und F3. Dafür gab es diverse Rückwände, Databack, Filmmagazine mit ordentlich Kapazität , Polaroid Backs etc. beste Grüße nach Essen, Fokko

  • zum einen sind Silberoxid Batterien besser. Wenn ich Kameras aus dem Regal nehme und auf die Graukarte halte sind die Werte auch unterschiedlich. Zum einen wird ja das aufgesetzte Objektiv berücksicht, zum anderen zeigt ein Testfilm, ob richtig oder daneben. Beispiel : Meine Nikkormat EL zeigt auch um ca 2 Blenden langsamer an, als beispielsweise die Fuji ST901. Der Testfilm ergab jedoch : Auf den Punkt genau belichtet.

  • Rückspulhebel abbauen Miranda RE2

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Danke, das mit dem Radiergummi ist eine gute Idee.

  • Rückspulhebel abbauen Miranda RE2

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    Hallo Zusammen, ich möchte meine Miranda REII überholen, reinigen etc. Wie baut man den Rückspulhebel ab ? Auf dem Hebel sitzt ein Deckel ohne Löcher, sodaß man kein Objektivwerkzeug benutzen kann. Der Deckel ist ähnlich wie beispielsweise bei einer Nikkormat, nur etwas dicker. Feinzange und links drehen ? Vielen Dank, Fokko

  • Zitat von Michael Neumann: „Gibt's sowas? ...also ich benutze gern die F3, aber das normale 35er & 50er dazu ist nicht so der Hit. Das die Dinger kaum was kosten, sieht man auch im Bild :(. Unruhig, zitternd , flimmern fällt mir dazu ein. Für ein Zeitungsfoto von "damals" mag's gereicht haben. Aber gibt's auch was besseres, was nicht gleich so'n "Art" Brummer wäre? Muss nicht Nikon sein. Subjekte sind Menschen und Kinder. Gerade bei den Kleinen sieht's nicht so toll aus, wenn's im Hintergrund fl…

  • Suchersystem reinigen

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    super, danke dafür !

  • Suchersystem reinigen

    Fokko Sturm - - Kameras

    Beitrag

    hallo Zusammen. nachdem ich die letzten Male für die Reinigung des Suchersystems gefühlt sehr viel Geld bezahlt habe und das Ergebnis auch nicht so toll war : Wie baut man den "Deckel" eine Spiegelreflex ab ? Aktuell geht es um eine Ricoh TLS 401, der Schachtsucher ist klar, der normale scheint etwas trübe. Bei meiner Voigtländer Ultramatic war es einfach, da keine Kurbel etc abzubauen war, hier müßte ja Spannhebel und Rückspulkurbel erstmal ab ( wie bei den meisten SLRs), um an das Prisma zum R…

  • Zitat von Michael Neumann: „Gibt's sowas? ...also ich benutze gern die F3, aber das normale 35er & 50er dazu ist nicht so der Hit. Das die Dinger kaum was kosten, sieht man auch im Bild :(. Unruhig, zitternd , flimmern fällt mir dazu ein. Für ein Zeitungsfoto von "damals" mag's gereicht haben. Aber gibt's auch was besseres, was nicht gleich so'n "Art" Brummer wäre? Muss nicht Nikon sein. Subjekte sind Menschen und Kinder. Gerade bei den Kleinen sieht's nicht so toll aus, wenn's im Hintergrund fl…

  • Lunasix 3 Belichtungsmesser

    Fokko Sturm - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Ach ja, Thomas, eines fiel mir noch ein: Wenn die Batterien draußen sind und Du die Wippe betätigst, muss der Zeiger auf "O" stehen. Falls nicht, mit der kleinen Schraube auf der Rückseite auf "0" bringen. Gruß, Fokko