Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 95.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kameragurt für Mamiya 645 Pro

    Uwe Christmann - - Kameras

    Beitrag

    ....und das ist vom dt. Wort Strapse abgeleitet....?.

  • Kameragurt für Mamiya 645 Pro

    Uwe Christmann - - Kameras

    Beitrag

    Hallo, so eine Öse oder Pilzaufnehmer nennt sich wohl Strap. Teilweise werden die für die Pentax 67 und Pentacon Six angeboten. Die Pilze sehen aber bei Mamiya (zumindest mal bei der RB67) größer aus. Ob die wohl trotzdem auf beide passen ? ......hätte Vorteile....

  • ORWO-Rezepte zum Selbstansatz?

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Danke für die Rückmeldungen

  • ORWO-Rezepte zum Selbstansatz?

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Hallo, gibt's Erfahrungswerte zur Beschaffung der Chemikalien (Bezugsquelle Apotheken oder Versandhandel, Verpackungsgrößen) ? Besten Dank vorab für Hinweise.

  • Silberrückstände etc. entfernen

  • Alufolie zum Verdunkeln

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Ebenso mit Teichfolie abgedunkelt. Lag aber schon einige Zeit im Keller rum und konnte vor sich hin dunsten, mir fielen nie Gerüche dahingehend auf.

  • Reinigung Filmspirale

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    schau Mal in die folgende Diskussion; Silberrückstände etc. entfernen

  • Zitat von Ernst Kluger: „@Uwe, also, das Rauchen werde dafür schon mal nicht beginnen. Somit fällt die Zigarettenasche schon mal aus. “ Ich auch nicht, die Kunst besteht darin einen Raucher zu finden der seine verkokste Ueberlassenschafften in den Dienst der Wissenschaft stellt ......, ich fand die Asche der M........ hatte was.

  • Habe mal irgendwo gelesen dass man mit Zigarettenasche Linsen reinigen kann, hab das probiert und dabei ist mir der unerwartete Nebeneffekt aufgefallen, dass auch die Vergütung wegpoliert war. Die Verunreinigung war auch weg, Schmirgelspuren konnte ich keine feststellen. Ich kann jetzt aber auch nicht sagen ob das jetzt der Weisheit letzter Schluss ist und ob es was besseres gibt. Im gleichen Bericht war von Ajola Zahncreme die Rede.....wegen möglicher Schmirgelinhalte habe ich mich das aber nic…

  • Zitat von Ernst Kluger: „Thomas, große Temperaturunterschiede tue auch ich den Filmen nicht an. Jedoch sind die Filme schon lange nicht mehr so empfindlich dagegen, wie noch vor 50 Jahren. Gelatinekräuselungen oder gar Ablösungen dürften wohl nur noch im Extremfall auftreten. Habe davon schon seit Ewigkeiten nichts mehr gehört. “ Zitat von Hans Wöhl: „Zitat von Ernst Kluger: „Gelatinekräuselungen oder gar Ablösungen dürften wohl nur noch im Extremfall auftreten. Habe davon schon seit Ewigkeiten …

  • Hallo, kann hier auch nur von meiner ersten Erfahrung mit einer gebrauchten Mamiya berichten; hab eine pro (ohne SD, m.W. also Vorgaengerversion) bei eBay von einem Händler für 370 Euro erstanden. Es war ein Magazin und ein 90iger Objektiv dabei, allerdings nur mit Sucherschacht. Wie es hier bereits angesprochen wurde gibt's bei allen gebrauchten Gegenständen ein Restrisiko. Ich bin mit meiner RB absolut zufrieden, die Lichtdichtungen und der Balgen machen ihre Arbeit. Was man halt sagen muss, d…

  • Mir stellt sich die ergänzende Frage zur Zwischenwaesserung, wie macht Ihr das, mit oder ohne Essig bzw. Unterbrechersubstanz oder gar nicht oder kurz mit Wasser paarmal kippen ?

  • Netzmittel/Agepon

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Also bei mir steht seit einigen Wochen noch eine mehrfach verwendete Lösung mit dest. Wasser rum, hab da nix drin rumschwimmen gesehen und an den Filmen nichts bemerkt, aber es dürfte wirklich sicherer sein, dass nach jedem Einsatz zu entsorgen.

  • Netzmittel/Agepon

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Also ich verwende es nach dem Wässern als letztes Bad, danach zwischen den Fingern abstreifen und trocknen. Als Zusatz zum Wässern hab ich es noch nicht gehoert. Der Ansatz beim halben Liter entspricht ja der Relation vom Datenblatt. Egal ist es nicht, mach die Dosierung nicht hoeher. Mein Netzmittel ist allerdings von Foma.

  • HP5 hat die Beule

    Uwe Christmann - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von Rolf Duchene: „ Alle Filme werden in Zukunft unter Aufsicht trocknen und wenn ich die beiden Katzen dafür abstellen muss “ ....dann aber hoch genug aufhängen sonst haste ganz andere Probleme ....

  • Wer kennt dieses Gerät??

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Ernst Kluger: „Peter, das ist nicht mehr und nicht weniger, als ein Schalenwärmer. Oben ist die reine Schale, Das Gestell ist die Heizplatte mit Thermostat. Ausserdem eine Vorrichtung zur Verriegelung der Auffangschale. “ Hallo, aus welchem Jahr könnte das Gerät ca. stammen?

  • Hallo, Du hast ein zweites komplettes Magazin oder ein zweites Innenteil? VG uwe

  • Zeigt her eure Dunkelkammer

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Einach nur wow.......es geluestet mich nach einem Update der eigenen Duka

  • Zeigt her eure Dunkelkammer

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    ......mit Bierflasch.......sieht richtig gut aus, Glückwunsch..........

  • Zitat von Marc Petzold: „Hier hat Rossmann nur das günstige 3er Pack von Kodak Gold 200, sowie den Agfa APX 400 S/W Film, zu ~6 EUR. “ den Agfa im 3er Pack für 6 Euronen?

  • Insofern Foma als Marke in Frage kommt; ich bestelle direkt im Foma Shop in der Tschechei, wegen der Versandkosten dann allerdings schon etwas auf Vorrat, noch günstiger als 10erpacks wird's mit Meterware. Foma begeistert nicht jeden aber danach ist nicht gefragt. Der Service und Zuverlässigkeit beim Versand ist top.

  • Filmdefekte

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Julius Kaiser: „Beim RPX 25 hatte ich eine Charge bei der auch so ein Problem auftrat. Mit Vorwässern war es nicht getan. Es brauchte dazu noch 1-2 Tropfen Netzmittel um das Problem zu beseitigen. Gruß, Julius “ Nur zum Verständnis, Vorwaessern mit Netzmittel vor der eigentl. Entwicklung?

  • Nikkor 50/1.8 AI-S Ölwechsel

    Uwe Christmann - - Kameras

    Beitrag

    ....und den Maulkorb ausziehen.....das käme dann spätestens beim Kautabak komisch rüber.....

  • Flüssigchemie im Kühlschrank?

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Hab seit einiger Zeit meine Entwicklerkonzentrate im Kühlschrank gebunkert und fahre damit was das Kippen von Chemikalien angeht recht gut. Angebrochene Flaschen werden mit Protectan gefüllt. Fixierer bleibt draussen, dies wird hier im Forum nicht empfohlen.

  • MACO EXPO AG mit z.B. silberner Oberflaeche

  • Muss es in Richtung Kupferfarbe gehen?

  • Zitat von Uwe Pilz: „Probestreifen muss man nach Zeit entwickeln und nicht nach Aussehen, sonst haben sie keinen Sinn. “ ist auch so gemeint, sorry wenn ich mich da missverständlich ausgedrückt hab.

  • Tach, ich kenne den Entwickler nicht, aber dem Anschein nach entwickelt er ja noch kräftig. Wenn ein Positiv solche Schlieren zeigt, dürfte das Bild noch nicht vollständig ausentwickelt sein, was ja zu dem passt was Du schreibst. Was schreibt der Hersteller des Entwicklers zur Entwicklungszeit? 20 sek sind wirklich wenig. Hast Du mal zur Bestimmung der Belichtungszeit ein Probestreifen angefertigt und diesen nach Herstellerangaben ausentwickelt ? Zur Haltbarkeit des MG kann ich jetzt mangels akt…

  • JOBO Varioformat & Variocopy

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Hallo, wie dick ist denn die originale Matte.

  • JOBO Varioformat & Variocopy

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    aphog.com/forum/index.php/Atta…1f9da1d09ac8fc166bf95c7c0 Das müsste so ähnlich dann aussehen, einfach die Tischbeine abnehmen, wobei da jetzt bei mir sich auch mal gut 1 cm Abstand auftut, in der Bedienungsanleitung ist die Rede von einer Schaumstoffmatte die wohl nicht dabei war. Damit wäre der 1cm wieder weg. Diese Klaemmerchen hab ich auch nicht und Kontakten mach ich auch nur mit ner Glasplatte. Bedienungsanl. kann ich gerne einscannen sind nur paar Seiten einschl. Abb.

  • JOBO Varioformat & Variocopy

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Hallo, ich hab die zwei Teile bisweilen so verstanden, dass die Glasplatte (mitunter auch als Tricktisch bezeichnet) mit entsprechendem veränderbaren Abstand zum Fotopapier z.B. zum Abdecken oder Verschleiern genutzt werden kann. Wenn Du nach dem Ding googelst siehst Du direkt was ich meine. Auf anderen Abbildungen ist das Kontakten von Negativstreifen zu erkennen, wenn Du willst kann ich Dir Mal eine Bedienungsanleitung raussuchen und dir was zukommen lassen. Ich denke da waren die Teile nicht …

  • Papier Entwickler für Film

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Zur Not geht auch Caffenol allerdings wie schon ausgeführt dauerts länger, die Brühe stinkt, das Papier färbt ab und es ist schon was anderes als ein guter pos.- Entwickler

  • Wasser zum Chemieanmischen

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Bei mir aehnlich, bei Film nur destilliertes Wasser in Entwickler, Stoppbad, Fixierung und Netzbad. Meine Konstruktion sieht ähnlich aus, oller Farbeimer mit Aquarienpumpe und Aquariumheizstab es fehlt nur noch der Goldfisch

  • Wo kommen diese Streifen her?

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Gibs zu Du bist inoffizieller Mitarbeiter vom Ilford QM und stellst die Kollegen auf die Probe......

  • Wo kommen diese Streifen her?

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Gibt's Du die Antwort von Ilford hier ins Forum?

  • Wo kommen diese Streifen her?

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Hallo Olaf, ein Hinweis, dass es herstellerbedingt ist könnte bis zur Antwort von Ilford ein belichteter Filmstreifen eines anderen Herstellers sein. Hast Du das mal in Betracht gezogen? Hast Du die Patronen selbst gefüllt ?

  • Wo kommen diese Streifen her?

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Hab ich auch reingeschaut.....nix. Teilweise sehen die Muster aus als hätten die Filmschichten in der Dose aneinanderklebt. Wobei die Streifen nicht zu der These passen.....wirklich merkwürdig.....

  • Wo kommen diese Streifen her?

    Uwe Christmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Das von Kurt Fritsche?

  • Zorki 1e

    Uwe Christmann - - Kameras

    Beitrag

    Glückwunsch, bin auch die ganze Zeit am Suchen, das gute Stück muss ich wohl übersehen haben.....viel Spass damit