Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Peter Jenik: „Bei Silberbildern kann man von einer Haltbarkeit von > 100 Jahren ausgehen “ Hoffentlich mögen meine beiden Kinder meine SW Negative und archivieren nicht nur die digitalen Farb-Scans. Zitat von Peter Jenik: „Fotographie mit Digitalkameras “ Digitalkameras haben aktuell einen hohen Preisverfall. Nicht weil Analog nachrückt ! Sondern weil die Modelle in immer kürzeren Zyklen auf den Markt drängen. Du bezahlst 1000ender fürs neueste Modell und in 3-4 Jahren wirds sogar auf …

  • Zitat von Erhard Slowik: „Wenn ich daran denke was ich mit meiner Digitalkamera machen kann, weiß ich nicht, ob die Analogfotografie noch so up to date ist “ Wenn ich mir im Saturn (Platzhalter für einen Elektronikladen) eine Langspielplatte (Platzhalter für ein Produkt, hier sogar Analog) kaufen möchte: Kann ich dahin in (hier nur zwei Möglichkeiten. Bus, Taxi, Hubschrauber...etc. bleibt unbeachtet) - einem modernen komfortablen PKW fahren - oder mit einem Fahrzeug mit "H" im Kennzeichen (Oldti…

  • Zitat von Maximilian Eggert: „Mit geht es darum, den jetzigen Zustand der Aufnahmen zu sichern. Wenn ich mir die Aufnahmen von einem Scan-Anbieter einscannen lasse, liege ich wahrscheinlich preislich in ähnlichen Regionen eines vernünftigen Scanners. Ich überlege daher, mir einen der obigen Scanner zu kaufen. “ Wieviele Aufnahmen sind es ungefähr? Das könnte recht ermüdend werden. Wenn es auf den gleichen Preis kommt und der Scaner wieder weg soll (weil die Aufgabe erledigt ist) und die Quali de…

  • Zitat von Erhard Slowik: „Wofür dienen euch die Dateien der eingescannten Negative? “ Für mich ist der Scan das "fertige Foto". Hybrider workflow. Mein Hobbykellernassfotolabor ist schon seit Jahren geschlossen. Die Scans dienen fürs Internet, für den Tintenstrahldrucker Zuhause und für den Uploade an den Dienstleister für "große Ausbelichtungen" im Rahmen an der Wand.

  • Zitat von Detlev Schuenke: „Um die Ebene für Negative anzusprechen muss man den Negativhalter verwenden. “ Ich blick nun mit den "Ebenen" nicht mehr durch. Man kann doch den Negativhalter mit den 4 kleinen "Reitern" individuell in der Höhe und damit im Abstand zur Scannerglasfläche verstellen. Keine Ahnung wann, in welche Richtung oder gar um wieviel, aber es ist so vorgesehen?

  • Was verwendet ihr bevorzugt zum entstauben der Vorlagen (Film / Scannerbühne / Halter / Finger....)?

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jan-Peter Raspe: „aber derartige überdimensionierte Super-Filter, 105mm und noch größer “ Braucht man, meiner Meinung nach, nicht.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jan-Peter Raspe: „Weder für mein 75mm Fujinon für die Graflex/Linhof 4x5" - noch für das 125mm Fujinon für die Sinar-F, 5x7" brauche ich derartig wuchtige, überdimensionierte Filter “ Also hier war das Filterthema der Gelbfilter (für SWeisse Wolken ?) und der Polfilter (für die Entspiegelung und für intensivere Farbgebung im Originalfoto ?). Zumindest beim Polfilter meine ich zu Wissen, dass man ihn nicht in gleicher Wirkung durch Softwarefilter ersetzen kann. Den Gelbling kann man emu…

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Daniel-Alexander Gehler: „Der Filterdurchmesser der meisten Zenzanon PE-Objektive liegt bei 62mm, eine Nikon-KB-Standard-Größe. “ Ich glaube mich zu erinnern, als ich noch klein mit Nikon Kameras fotografiert habe, dass damals bei den AI(s) Objektiven der meist verwendete einheitliche Filterdurchmesser 52mm war. Die vereinheitlichten 62mm der ETRS(i) Zenzanone kann ich aktuell bestätigen. @Jake, @Andreas: what"s the Nikon filter range?

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Im Rollei Onlineshop gibts (recht günstige) Polfilter auch für ziemlich große Gewinde. rollei.de/collections/rundfilt…um?variant=32958972592205 Daher nahezu ausverkauft, aber laut Rollei Webseite bald wieder erhältlich. Größer als 82mm haben die allerdings auch nicht im "Angebot".

  • Zitat von Philipp Mittelstaedt: „Ich habe den V800, bei Scandig gibt es diesen ebenfalls mit Silverfast inklusive “ Sag ich doch. Meiner ist von Foto Erhardt.

  • Zitat von Stephan Brechbuehl: „An den Rändern wird der Negativstreifen eingeklemmt. “ Bei meinem Epson V800photo habe ich das Gefühl, dass die Formatmaske für die Aufnahme der Mittelformatnegative nicht breit genug ist. Da klemmt immer ingendwie was. Zitat von Stephan Brechbuehl: „Ich habe mich für den V850 Pro entschieden, weil da die Silverfast Scannersoftware inklusive ist “ Nunja, ich habe den Epson V800photo gekauft und da war auch Silverfast mit dabei. Das alleine kann daher nicht der Unte…

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Norbert Heckel: „für welches Objektiv benötigt man einen 105-mm-Filter “ Das Fuji GX680 System (z.B.) hat entsprechende Kaliber im Objektiveinschraubgewindeprogramm. Ob dann aber zwingend ein Gelbfilter sein muß? Oder ein improvisierter Gelfilter in gelb genügt?

  • Zitat von Peter Eerenstein: „meine Bestellung werden Sie bei Lieferfähigkeit bekommen “ Guter Plan. Ich jedenfalls bin auch intressiert.

  • Zitat von Peter Eerenstein: „Überdenke Deine Bestellung noch ma “ @Peter: ich wollte damit andeuten, das Vorbestelltermine in diesem benannten Zeitraum heutzutage üblich sind. Auch wenn man deutlich höhere Summen, bei deutlich gängigeren Produkten, disponiert.

  • Zitat von Peter Fecher: „Auch wenn: die Filmebene 2 cm weiter hinten ist “ Verstehe ich richtig (?): das "Polaroid" befindet sich 2cm !!! vor der Filmebene / Fokus?

  • Zitat von Peter Fecher: „man zahlt dann über 130€ und kann das Teil irgendwann im Frühjahr 2021 erwarten. “ Meine Frau und ich wollten heute in einem Möbelhaus Esszimmerstühle bestellen. Warenwert für 6 Stühle ca. 3000 Euro (Stück 499.-) Lieferdatum wäre Jan./Feb. (Frühjahr) 2021.

  • Schaut bitte mal: youtube.com/watch?v=IsFsR0KS4Mo

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Daniel-Alexander Gehler: „Die Anfangsblende 4,5 ist aber aus meiner Sicht nicht optimal, exaktes Scharfstellen ist da schon erschwert, da der Schnittbildindikator abdunkelt “ Ich habe das Zenzanon 4.0 100mm auf der Anschaffungsliste. Aber 4.0 bringt sicher auch keinen deutlichen Gewinn an Helligkeit im Sucher. Verwendest du den Lichtschacht oder den AE Sucher? Bei mir ist die ständige Überlegung, dass ich sicherlich lieber analog Fotografiere als digital. Allerdings bringt mir die Fuji…

  • Ich habe eine Anfrage bei Polaroid gestartet und sehr schnelle Antwort bekommen: Thanks for writing Your camera uses type 100 (peel-apart/pack film) which, unfortunately, is no longer being manufactured. The production of this film type was ceased years ago, and we are unable to produce new film packs as we do not have the production machinery. Tja, dann wissen wir es nun.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Daniel-Alexander Gehler: „105mm PE Macro “ Wie macht sich das 105er Macro? Kommt man deutlich näher ans Objekt als mit dem 75mm Normalobjektiv?

  • Zitat von Oliver Hecht: „Hier habe ich einen netten Artikel gefunden, wo auch steht, dass es keinen Ersatz gibt. “ Danke für den Link. Dann wird es voraussichtlich nichts mit den Bildern aus dem GX680 Pola--Rückteil.

  • Zitat von Oliver Hecht: „Soweit ich weiß, gibt es keinen Ersatz. “ Das Magazin war ursprünglich für Polaroid Land Film vorgesehen. Jedenfalls entsprechend der Beschriftung innen. Von Fuji steht da nix. Merkwürdig bei einem Fuji Rückteil. Gibts keinen "Nachfolger" für den Polaroid Land?

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Volker Kluft: „Was ist besser als eine große Membranfläche? Noch mehr Membranfläche ! “ Es sei denn du möchtest hohe Frequenzen übertragen. Zitat von Daniel-Alexander Gehler: „Jetzt habe ich eine Zenza Bronica ETRSi mit vier Objektiven “ Willkommen im Club. Welches Objektivsetup ist genau zu dir unterwegs?

  • Zitat von Oliver Hecht: „Der FP 100C zb. “ Davon finde ich leider nur Restbestände zu sehr hohen Preisen. Passt denn nichts von den aktuellen Polaroid oder Instax?

  • Hallo, kann mir bitte jemand sagen, welche Sofortbildfilme für die Fuji GX680 Rückteile geeignet sind? Meine Suche nach "GX680" hat leider im Sofortbild Unterforum keinen Erfolg gebracht.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jochen Busch: „Aber irgendwie war mir die dann doch viel zu groß. “ "Und ewig grüßt das Murmeltier" Der Film muß in die Kamera, das Objektiv das volle Format zeichnen. Kein Lomo = Vignetierung nicht erwünscht. Je größer der Film, je größer Kamerabody und Filmbühne und Optik. Und wer noch Systemkomponenten wechseln möchte. Dadurch wirds noch schwerer und schwerer und..... Reisekoffer und Stativ ?

  • Nikon F6 wohl eingestellt

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jan Kammann: „Ein in die Jahre gekommenes Profi-Schlachtschiff wie die Nikon F6 ist aber nicht unbedingt das, was der Genussfotograf von heute zum entschleunigten Fotografieren braucht “ Jedenfalls nicht in dieser HighEndPreislage aus der damaligen Profiliga, in welcher sich die einstelligen Nikon F Kameras stets befanden. Da fehlt das techisch aktuelle analoge Gerät im MidPreisSegment. Lomo bzw. LowPrice ist vorhanden (z.B. Holga)

  • Nikon F6 wohl eingestellt

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Andreas Rothaus: „Der Zeitpunkt überrascht mich einerseits nicht, andererseits dann doch “ Nikon drängt mit spiegellosen Digitalkameras auf den Markt, nachdem man (zu) lange an DSLRs festgehalten hatte. Das ist das neue Produkt, welches die Profis und Amateure kaufen sollen. Und genau das wird beworben, nachdem Sony und Fuji gezeigt haben, was der Kunde mehrheitlich möchte. Der Fokus liegt in der Industrie auf digital. Alles andere würde ablenken und den Kunden zu sehr auf den Gebrauch…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Rolf Eilert: „was erzähle ich dann meiner RB67 “ Das ist jetzt mal aus meiner Sicht unabhängig von der Fuji, Mamiya, was auch immer.... Wenn ich etwas, nach reiflicher Überlegung, haben möchte: kaufe ich es. Dann vergleiche ich mit dem was ich habe. Danach verkaufe ich, was ich hatte zum fairen Preis. Der Neuzugang ist der, für mich bessere, Ersatz. Ich achte darauf, dass der Neuzugang einen fairen, guten Preis hat. Dann kann ich, nach Überlegung, Tests und Nichtgefallen, den Artikel (…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Rolf Eilert: „die hat ein drehbares Magazin, nicht? Wie die RB und RZ? “ Ja genau. Ich hatte eine RB und ich hatte eine RZ. Ich bin allerdings auch ein Hobbyist, der gerne mal ausprobiert und wechselt. Meine persönliche Meinung/Erfahrung zu den RB/RZ (ich weiss dass es gleich was regnet, weil viele diese Kamera benutzen Hervoragende Qualität, aber nicht Fisch, nicht Fleisch bezüglich des Formates. Was soll ich mit einem cm mehr Bildlänge als Bildbreite? Idealformat? Ich habe die RB/RZ …

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Rolf Eilert: „Ich vermute, dass die recht selten ist und daher nicht so große Stückzahlen an Objektiven am Markt existieren. Daher werden die Teile teurer sein als bei Mamiya, stimmt das? “ Ich habe eine im aphog Kleinanzeigenbereich. Vergleicht man mit dem ehemaligen Neu-Preis, bekommt man sie nahezu geschenkt. Alles hat aber auch heute noch seinen Preis, daher eine relative Frage. Ein Objektiv z.B., welches ehemals 2000 DM gekostet hat, ist heute noch ein gutes Objektiv auf Film. Sow…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Erhard Slowik: „Für welche Art Aufnahmen setzt du diese Kamera ein? “ Für die gezielte, komponierte, besondere Aufnahme vom Stativ. Gerne bei Landschaft z.B. Eigentlich wie bei Großformat, wenn man sich den besonderen "Fotografierspaß" gönnen möchte. Nicht für Geburtstag, Ostern, Weihnachten, Urlaubsdoku....

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Erhard Slowik: „Da ist meine Master Technika mit 2,6 kg (ohne Objektiv) ein Leichtgewicht gegen. “ Nunja, da ist ja auch fast nix drin. Die Master Technika und die Fuji GX680 sind zwei verschiedene Generationen und zwei verschiedene Anwendungen.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Maximilian Eggert: „Hui, das ging aber schnell “ Ich besitze für analoge Fotos: 2x Bronica ETRS 2x Fuji GX680 1x Sinar F2 Ich habe mir das Fuji Modell III schon mit dem Gedanken an ein Update gekauft. Sonst wirds schnell zu Viel und Unübersichtlich.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Achim Bauer Henriques: „wie ist die Verstellbarkeit beim 65 Weitwinkel? “ Zum WW 65mm (30mm KB) habe ich leider keine Erfahrungswerte. Für den WW Bereich habe ich "nur" das 80mm (37mm KB). Es gibt aber für die GX680 einen Weitwinkelbalgen, der sicher nichts schaden könnte. by the way: bei mir reifen Überlegungen nach dem Update auf die III, das Modell 1 incl. 120er 6x8 Magazin, Standardobjektiv 135mm und Akkupack (Eneloops) zu verkaufen. Im Fall der Fälle schreibe ich die Cam dann hier…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Erhard Slowik: „Was bringt das Gerät mit Normalobjektiv auf die Waage? “ Entsprechend Produktinfo, die GX680 III: 4,07 kg Es gab auch eine IIIs Version ohne Standartenverstellung: 3,72 kg

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Hugo Böhm: „Dort protzt man eher mit Hubraum (=Format “ Bei mehr Hubraum kann man nur, als Mittelformatler, angezählt und KO die Runde verlassen.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Max Kettlitz: „Für mich wären die Objektive zu lichtschwach “ Es gibt für die GX680 Serie von 115 - 180mm 3 Objektive mit f 3.2 Und ein 100mm f4. Ansonsten geht der Trend bei der Fuji in Richtung Großformat. Dort protzt man auch nicht so sehr mit Lichtstärke der Optiken.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Joerg Offerhaus - - Kameras

    Beitrag

    Ich hab sie nicht alle. denn das Modell II fehlt. Heute angekommen und richtig guter Zustand. Eine Fuji GX680 III mit Magazin N. Das 80er hatte ich bereits für die I. aphog.com/forum/index.php/Atta…b3a7030b6c926510e77e2ab05 aphog.com/forum/index.php/Atta…b3a7030b6c926510e77e2ab05 Und mein bisheriges Modell I. aphog.com/forum/index.php/Atta…b3a7030b6c926510e77e2ab05