Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 342.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da machen mir schon die Fotos Angst

  • Zitat von Christian Stromberg: „Jochen, der Ärger ist aber, dass man zu dieser Dienstleistung von DHL Express gezwungen wird. Hatte ich erst letzte Woche, keine Chance da drum rum zu kommen. D.h. der Verkäufer inkludiert in seinem Verkaufspreis für mich unnötig höhere Versandkosten durch den Expresszuschlag, den ich an dieser Stelle das erste mal mitbezahle. Danach komme ich um die Kapitalbereitstellungsgebühr nicht rum, was die nächsten Kosten verursacht, dieses mal in Höhe von 15EUR. Da ist mi…

  • Einstieg in die Welt der Stative

    Marcus Bahrs - - Einsteiger Ecke

    Beitrag

    ernst gemeint! Faden-/Band- Stativ Zwei Blenden gehen eigentlich immer.

  • Besonderer Nikon Bajonettdeckel!

    Marcus Bahrs - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    China? Bei den Stilisierten Pagoden Ring. Komme ich irgendwie auf China-Plastik. Aber wer weiß.

  • Vor 4 5 Jahren habe ich mit Hr. Heiland auf der Fotokina gesprochen er hat mir sein Gerät ausführlich erläutert. Ich habe damals schon im manuellen Splitgrade meine Abzüge erzeugt. Und bin jetzt nach dem Video wieder richtig Angefixt. Ist nur die Frage der Finanzierung. Ist schon ein, will haben, Projekt! Wird aber dann erst mal beim Basis Gerät bleiben, also die Eck Filter von Hand einlegen.

  • Geht denn noch auch ein Microfish Lesegerät mit Druckfunktion? Um die Seiten dann ganz normal einzuscannen. Solche Geräte hatten wir früher mal.

  • marcus Ja , zoll und diese service pauschale ,das hätte ich auseinander halten sollen. Trotzdem ist es eine Frechheit ob nun DHL oder jemand anderes. Denn man hat ja sein Paketkosten schon bezahlt. Es ist für mich betrug am Kunden. Denn bei der echten Angabe aller Kosten wälht man einen anderen Paketdienst aus. Wucher bleibt Wucher egal wie man das Kind nennt. Ich bestellte mir auch gerne mal was in China und der Shanghai Film ist da gerne mal dabei. Jedoch achte ich darauf das ich unter 23€ ges…

  • Eigentlich sollten diese Zoll "Service" Leistungen. Keine Zusatzgebühren kosten. Denn sie machen ihre Arbeit also ist es werder Service noch eine Leistung. Eben IHRE Arbeit. Den zu erhebenden Zoll einzutragen ist Recht. Wenn der Zoll "Service- Leistungen" erheben muss, ist er vom Bund unterfinanziert. Das ist nichts weiter als Diebstahl am Bürger durch versteckte zusatz Steuern. Denn Bezahlt haben alle Bürger den Zoll Beamten und die Technik/Infrastruktur schon mit meinen Steuern. Leider ist und…

  • Ja, Jan Peter Ich weiss zwar nicht mehr ob es eine Digitale Zollerklärung war. Jedoch habe ich ,schon vor Fünf Jahren hier in Frankreich, 23€ für die Zollerklärung berappen müssen plus dem Zoll. Ist Wucher,aber nicht zu ändern,hier in France. Sie wollen eben nicht Millionen Einzelsendungen kontrollieren, lieber einen Generalimporteur der dann satte Gewinne einfahren kann.

  • Mittelformat Vergrößerer von Revue

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Jan-Peter Raspe: „Ja, Thomas; da stimme ich mit Dir völlig überein, beispielsweise für einen St. Emilion, Grand Crû!! - Grüß-le nochmals an MAtthias; hat er ihn noch - oder nicht mehr?? Jan-PEter “ !Klugscheißer Modus.! St.Emilion kann wirklich ein sehr guter Bordeaux sein. Es gibt aber durchaus sehr durchschnittliche. Eine Flasche Grand Cru kann aber ohne weiteres 60€ kosten. Und nicht schmecken! Mein Tipp ist hier eher St.Estéphe der auch aus dem Bordeaux kommt. Ich mag die oft sehr …

  • ADOX HR-50 in HC110 Gradationskurve

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Danke Manfred für deine ergänzende Erklärung. Der Film ist nix für HC110. Aber fein Körnig. A49 habe ich ja nicht im Haus, jedoch Klaus sei Entwickler. Der ist als nächster dran. Darüber hatten Klaus und ich uns auch schon nebenher unterhalten.

  • ADOX HR-50 in HC110 Gradationskurve

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Die Punkte sind für das Gamma. Die rechts links Verschiebung erfolgt über + und - minus DIN Eingabe in der Tabelle so erfährt Mann auch die echte Filmentfindlichkeit. Du findest die Exel auf Manfred Anzinergs Website. Dort darf man ich die Liste Downloaden

  • ADOX HR-50 in HC110 Gradationskurve

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Hier die Ergebnisse meines letzten Versuchs Zweibad hc110 6:30 60/60/3x/20grad und TEA stand 1x bewegen. Der Film liefert hierbei nur ca. 20ASA und ca 6 brauchbare Blendenstufen. (Mit Manfred Anzingers Tabelle erstellt) aphog.com/forum/index.php/Atta…c00e414179217211af86ced03aphog.com/forum/index.php/Atta…c00e414179217211af86ced03

  • ADOX HR-50 in HC110 Gradationskurve

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Moin Ja ich gebe Runhild recht man muss beim testen sauber, wiederholbar arbeiten. Eben Möglichst wissenschaftlich. Nur sind wir in der"Alchemie " Fotografie alle kunterbunt mit oft sehr unterschiedlichen Gerätschaften ausgestattet. Da bleibt die Wissenschaft ein wenig auf der Strecke. Im Moment teste ich den HR 50 in einer Zweibad Entwicklung ,Hc110 + Triethanolamine (TEA). Jedoch habe ich noch keine vorzeigbare Kurve. Die Schatten sind noch viel zu dünn, jedoch ist in den Lichtern eine "gute" …

  • C-41 Entwicklung aus Absurdistan ???

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Hi Liter doch mal deine Entwicklungs Dose aus. Ich selber habe zwei Dosen die mit unter 250ml Flüssigkeit auskommen obwohl 270ml angegeben sind. Die etwas mehr als 20ml sind wohl großzügig als Sicherheitszuschlag meiner beiden Dosen gedacht. Sind unterschiedliche Hersteller aber der gleiche Aufschlag. Immerhin knapp 10%.

  • ADOX HR-50 in HC110 Gradationskurve

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    hi Runhild Ich nutze den HC-110 gerne und oft. Wenn du es Wissenschaftlich schaffst den HR-50 mit dem Entwickler glatt zu Bügeln. Ziehe ich den Hut. Mein "Wissenschaftlicher" Aufbau geht wie folgend. Im Schatten bei Tageslicht, bedeckter Himmel, Stative, Objektiv mit 9 Blenden auf unendlich, Graukarte, Handbelichtungsmesser bzw Spotmeter. Ich messe bei Blende 5,6 die einzustellende Belichtungszeit. Dann 9 Bilder der Belichtungsreihe bei Blende 1,4-22. Sind dar jetzt grobe Schnitzer drin, ich gla…

  • ADOX HR-50 in HC110 Gradationskurve

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Ja Runhild, wo siehst du denn ein Problem ¿ Ich habe mir die 10 Rollen nicht gekauft um den Film schlecht zu machen. Ich will ihn in meiner Canon demi EE17 nutzen. Bei dem kleinen Format kann ich die mögliche grössere Auflösung gut brauchen. Denn das Scharfe 30mm Objektiv scheitert am Film. Ich habe den Test nochmal mit veränderten Parametern wiederholt. 1Minute mehr, weniger Agitation. Da wurde es auch nicht besser. Der Fuss blieb gleich und die Lichter sind jenseits von Gut und Böse 9 Minuten …

  • ADOX HR-50 in HC110 Gradationskurve

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    hier mal die Gradatioskurve/Werte zum Adox HR-50 in HC110. 8 Minuten 20°C Verdünnung 1+47 1 Minute Dauerkipp dann alle 60 sek 3x 0,08 0,15 0,27 0,47 0,78 1,25 1,53 1,69 1,75 Wie sind eure Erfahrungen mit dem HR-50 mit diesen oder auch anderen Entwicklern

  • ADOFIX P II Ausnutzung?

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Unterschiedlich! Wenn sich die klär Zeit verdoppelt hat ist er erschöpft. So habe ich es Mal gelernt. Ich Teste das immer mit einem Filmstück aus. Bevor ich mit gebrauten Fixierer loslege

  • Ich finde sie sehr handlich, wenn man das so sagen darf. Ist nicht wirklich größer als die SLR Camera. Meine habe ich aber noch nicht oft genutzt. Meine hat mit einer Blende von 3,8 ein Recht Lichtstarkes Objektiv. Der Compur Verschluss ist , von mir, unangetastet. Alle Zeiten laufen gut. Auch die Sekunde ist ne Sekunde. 6,5 x 9 kann ich noch sehr gut in meinem Krokus 3 verarbeiten. Eine Kamera die mich noch so schnell wieder verlassen wird.aphog.com/forum/index.php/Atta…c00e414179217211af86ced0…

  • Hi Thomas Nur ran da. Ich habe das 80er Biometar in alter und neuer Version. Das ältere hatte das gleiche Problem das gängimachen der Blende war auch kein Problem. Jedoch habe ich das objektiv beim wieder zusammensetzen fallen gelassen. Und alles was dabei verbogen ist habe ich nicht mehr hin bekommen. Shit happens Jetzt ist dieses 80er eine hervorragende Labor Lupe Ich will damit sagen daß das kein hexen Werk ist Objektive gängig zu machen.

  • Fotoleinen

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    ja, über Fotoleinen stolpert Mann selten War ein Sofortkauf in der Bucht. Und 13x18 ist schon recht klein. Jedoch macht das zeug Spaß. Ich werde einig Enkelkinder Fotos auf dem Leinen machen. Da wird sich Mutter freuen. Im Entwickler rollt es sich der Leinen wie blöd ein. Da muss man die Zangen beidseits legen und dir Finger nehmen. Denn in einer Havanna Zigarre benetzt die Chemie echt blöd. Langsam gewöhnen ich mich auch an den Einsatz von Restrainer.

  • Dermaßen viel Dreck in der Kamera? Glaube ich nicht. Ist für mich schwer Vorstellbar das nicht zu bemerken. Aber genau eben solche schwarzen unregelmäßige Flecken wie Florian sie hat hatte habe ich selber produziert. Das war mein verunreinigter Papier Entwickler. Vielleicht kann Florian mal die negative zeigen.

  • Fotoleinen

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Seit einigen Tagen habe ich schon auf die Post gewartet. Heute kamen die 30-40 Jahre abgelaufen 100 Blatt ORWO Fotoleinen. Also ab ins Labor zum spielen. Flugs ein Blatt zerschnitten um das max schwarz zu sehen sowie den Grauschleier. Das schwarz war gut der Grauschleier leider auch gut sichtbar. Also ein Test Foto ohne Restrainer und eines mit Restrainer entwickelt. Das eine erwartbar ergraut. Das andere deutlich zu hell.  aphog.com/forum/index.php/Atta…c00e414179217211af86ced03aphog.com/…

  • Peter Wenn es Dreck auf den Neagativen war müssen die Artefakte im Positiv doch weiss sein. Sie sind aber schwarz.

  • für mich sieht es so aus das dein Labor Flocken im Entwicklungs Bad hätte. Hatte ich vor kurzem Bei zweiten Bild. KEINE Ahnung!

  • ich denke bei mir werden so 20,8% Steuer plus Zoll Satz fällig. Wen ich von knapp 25% ausgehe passt das wohl.

  • WiFi RGB LED als Duka Safelight

    Marcus Bahrs - - Fotolabor

    Beitrag

    Ich habe mir in eine Baumarkt Feuchtraum Lampe einen Zweiten roten Led Streifen installiert. Plus Zweiten Trafo und Dimmer. Gekauft bei DX.com direkt in China Led, Trafo und Dimmer ca 10€ incl Versand. 6-8 Wochen dauert es. Der 1 Meter lange Led Streifen war für das Auto Tuning vorgesehen. Aber in der technischen Beschreibung war auch die Wellenlänge angegeben. Ist war wichtig für Auto Tuning ! Ich mein es waren 640 nm. Schleier Test mit foma war ohne Befund. Und ist hell genug zum lesen!

  • 320€ + 59€ Mit wieviel schlâgt der Zoll noch zu?

  • Wo kann man das Teil bestellen? Und was kostet es?

  • eh Und wenn man die Automatik gar nicht nutzt. Zwingt man die Elektrik zu mach was nan will.

  • Ich habe einige wenige Rollen 120er Shanghai GP3 belichtet. Da gab's nichts zu meckern. Ob der Planfilm den du beabsichtigts zu kaufen die Gleiche imulsion hat kann Mann aber nur vermuten. Bei dem Preis würde ich es aber Mal ausprobieren.

  • Hätte ICH eine Contax mit defekten Verschluss, würde ich es machen. Und das ohne Skrupel. Ich habe eben " nur " die kiev und Revue 3. Und die funktionieren Fantastisch gut Die ersten bei Kiev hergestellen Kameras waren umgelabelte Contax und spätere wurden auf den wiederaufgebauten original Produktionsmaschinen neue Kameras hergestellt. Deswegen passen die" Ersatzteile " ja auch.

  • Ich denke Das contax mit kiev Verschluss gar nicht so selten sind. Ist ja viel Geld mit zu verdienen. Denk an die gefälschten U-Boot Leicas

  • Dann Mal neunmal klug. Altes verhärtetes Schmiermittel = säubern und neu Schmieren. Wenn Mann denn rankommt

  • Ja Ernst. Meine Bessa L, was ich oben nicht erwähnte, steht auch zum Verkauf. In der Bucht. Und mein erhofften Preis ist mit 140€ noch zu hoch! Ich dachte ich müsste die Bessa haben, aber meine Kiev 4 liegt besser in der Hand. Ein brauchbares Öl bekommt man für unter 10€. Ein Service kostet gerne mal 150€.

  • Ich behelfe mir immer mit Isopropanol, Uhrenöl 3 und einem Zahnstocher. Reinigen und Schmieren. Das wirkt oft Wunder. Oder ab zum Service. Was schnell Mal den Wert einer Kamera überschreitet. Die Bessa L ist beim Service Preis ja schon Grenzwertig.

  • M42-Objektive mit Charakter

    Marcus Bahrs - - Kameras

    Beitrag

    neben dem helios 44 58/2, das ich sehr schätze Wirf doch mal ein Blick auf ein Hoya ww/macro 25-42mm f3.5. Mir gefällt es sehr.

  • Thorium vergiftetes Glas "reinigen"

    Marcus Bahrs - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Julius Wagner: „Das im Ausgangspost erwähnte 105er ist übrigens bei FedEx aufgrund der Radioaktivität mancher Exemplare vom Versand ausgeschlossen! “ Die spinnen die Römer!

  • vorweg, am besten testest du selbst ein! Foma 100 1+31 6,5 1+50 9,5 1+63 10,5 Foma 200 1+63 9 Der HC bietet ja ein großes Verdünnungs Spectrum Da kannst du auch im devchart erste anwendbare Zeiten finden.