S/W-Negative und Verlaufsfilter

  • Hallo,


    Mich interessiert, ob bei einem s/w-Negativ ein ND-Verlaufsfilter überhaupt Sinn macht. Beim Farb-DIa wohl auf jeden Fall, da der Kontrastumfang verhältnismäßig gering ausfällt, um die Lichter beim s/w-Film soll man sich wohl weniger Sorgen machen müssen. Sind dann da noch genügend Reserven da um im Positiv-Prozess wieder etwas zurückzugewinnen?


    Welche Filter habt ihr am häufigsten im Einsatz?


    Viele Grüße,
    Simon