hat meine Kamera ein Verschlussproblem?

  • wer hat eine Ahnung wo der Hund begraben liegt? Kamera ist eine Leica R4, Objektiv 70-210.

    An der Kamera wurde die Gehäusedichtung vor einem halben Jahr ersetzt. Bis am Sonntag keine probleme gehabt.

    Es sind auch nicht alle Bilder betroffen. Film ist ein Kodak Color Plus 200, selber entwickelt.

    Es war so um null Grad, Sonnenschein, 14Uhr. Verschlusszeiten waren von 250tel bis 1000tel.


    v3.jpg

    v2.jpgv2.jpg

    v1.jpg

  • Die Moosgummi-Lichtdichtung am kleinen Fenster in der Kamerarückwand könnte undicht geworden sein ('zersetzt' sich nach etlichen Jahren und wird dann klebrig und krümmelig)


    Möglich, wenn auch relativ selten, könnte die Filmpatrone nicht ganz lichtdicht gewesen sein.

  • Ich stimme dem Andreas voll zu.


    Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem (sogar an der gleichen Stelle am Negativ) mit der R7. Die Filmfenster-Dichtung ist porös geworden. Klebe einfach das Fenster ab und belichte ein Stück Film. Dann hast Du die Klarheit.