Rolleiflex SL 3003 Magazin defekt?

  • Moin, ich habe wieder einmal eine Frage an die Rolleiflex Experten.

    Ich habe ein Magazin zur Rolleiflex 3003, bei dem zum zweiten Mal! die Kamera nicht auslöste.
    Die ersten 6 Fotos löste sie aus, beim 7. Foto konnte ich die Kamera nicht mehr auslösen.

    Das Akkupack war frisch und vollständig geladen, mit dem Batteriepack und mit frischen Batterien löste sie auch nicht aus.

    Ich wechselte zuhause das Magazin und bei meinem zweiten Magazin löste sie wieder normal aus.


    Ist dies ein Zeichen, dass das Magazin defekt ist?
    Kann man Magazine reparieren, CLA?

    Was "klemmt" in einem Magazin?


    Ich hoffe, ich kann für diese alte Kamera einen Hinweis bekommen und danke schon jetzt.


    Gruß
    Rainer

  • Ich kann mich da Torsten anschließen - eine 3003 habe ich auch nicht. 6006 und 6008, schon. Reparaturen macht hier wie da kaum einer mehr. Eine andere Alternative wäre noch Paepke Fototechnik in Düsseldorf. Die findest Du hier. wenn die was machen können ist das aber in der Regel teuer. Fragen kostet jedenfalls nicht.

  • Naaaaaaabend Rainer,


    wollte eigendlich jetzt mich zm Matratzenhorchdienst melden.

    Sind deine Magazine 3003 mgazine? Und auf welche Bildzahl sind sie eingestellt?


    es gibt vershiedene Magazine einige kan man auf die Bildzahl der Verwendeten Filme einstellen, das gilt orallem auf die ersten Magazine von der SL2000F.


    Aber es freut mich wenn auser mir noch jemand mit meiner früheren Traumkamera fotografiert, die ich mir früher nie leisten konnte und heute noch liebe aber weiß dass sie auch ihre Macken hat Äh ich meine ihre Eigenwiligkeiten hat.


    Gruß Achim

  • Ich hab bei meiner 2000F dasselbe Problem. Es gibt mehrere Auslöser und die funktionieren unterschiedlich zuverlässig. Am besten geht der am externen Griff. Der rechte hingegen ist sehr unzuverlässig. Eine schnelle Lösung habe ich dafür aber leider auch nicht.

  • Ich habe noch keine Lösung gefunden. Ich habe mir vorgenommen, all meine 3 Magazine zu testen uns zu dokumentieren. Es wäre eine Schande, die 3003 in der Vitrine liegen zu lassen. Lasst uns weiter Erfahrungen austauschen.

  • Naaaabend Rainer,


    habe gerade eine Ausführliche Antwort auf dein problem geschrieben, doch dann war der Text weg warum auch immer.

    nachdem ich Morgen spätestens um 7 bei der Maloche erscheinen muss fange ich nicht mehr neu an. nur so viel will ich noch sagen. Kein Problem mit der kamera in der vitrine sie sieht sehr gut aus.

    Aber sie kann noch mehr vor allem spass machen.


    Gruß Achim

  • Naaaaaabend Rainer,


    ich habe irgenwann mal was über die unterschiedliche Magazine im Internetz gefunden, ich weiß nur icht mehr wo.

    Es gibt anscheinend mehrere Ausführungen, wieviel weiß ich nicht.

    Aber ich habe mal meine Magazine zusammengesammelt. Da fanen sich 3 Verschiedene.

    Da sind die SL2000F Magazine bei denen die Filmlänge eingegeben werden muß, dann die SL2000F magazine wo die Eingabe der Filmlänge nicht mehr notwendig ist. Und dann die SL3003 Magazine wo einen anderen Bedienknopf haben für das Abnehmen und Anbauen sowie Einzel und Mehrfachtransport.

    Mir ist es auch schon mal pasiier dass ein 36er Film ab Bild 24 nicht mehr transportieren lassen hat.

    Vermutlich habe ich die Filmlnge entweder Falsch eingestellt, oder ich habe sie ausversehen verstellt.


    Gruß Achim